Startseite

Blogeinträge

Camper wählen nicht nur die Freiheit?..
Wer wählen darf, genießt Freiheit, wer mit einem Caravan oder Reisemobil unterwegs ist, genießt die große Freiheit. Wer beides hat, soll sich glücklich schätzen. Heute möchte ich Euch einige Beispiele aufzeigen, die wir als Camper selbstverständlich ansehen, die aber auch ein Stück Freiheit bedeuten.
Goldener Herbst im Fendt-Caravan
Die schönsten Tage des Jahres sind immer und überall denkbar. Aber jedes Jahr im Herbst entwickeln wir eine rege Reisefreudigkeit, als würde unser Wohnwagen uns locken.
Die Zeichen stehen gut!
Als wir vor 2 Jahren zur CMT nach Stuttgart fuhren, standen die Zeichen bei weitem nicht so gut, wie im Januar 2012. Auch vor 12 Monaten sah es noch etwas anders aus.
Freuen wir uns auf neue Caravans!
Die Tür ist einen Spalt geöffnet und die ersten Informationen suchen schon den Weg nach draußen. Als regelmäßiger Leser von den beiden größten Wohnwagen-Zeitschriften, ?Camping, Cars und Caravans? und ?CARAVANING?, versuche ich frühzeitig Campingströmungen und Neuheiten zu erkennen.
Der Frühling ruft...
Raus aus der Wohnung ? rein in den Fendt Pfalz, Elsass, Oberrhein, von hier kommt der Frühling, da müssen wir hin.
Neuer Fendt-Jahrgang auf dem Caravan-Salon
Es ist wieder soweit, unsere Fendt-Freunde in Mertingen haben einen neuen Wohnwagen-Jahrgang vorgestellt. Ich habe mir mit Begeisterung die neuen Modelle auf der Internetseite von Fendt-Caravan angeschaut.
Sieger aller Klassen = Fendt-Caravan
Zum ?Ersten?, zum ?Zweiten?, zum ?Dritten? !!! So hieß es kürzlich bei der Wohnwagenzeitung CARAVANING. Gesucht wurden die Caravans des Jahres 2011. Teilgenommen haben alle, die auf dem Markt Rang und Namen haben. Das ?Beste? also, was es für weniger oder mehr Geld zu kaufen gibt.
Ein besonderer Jahrgang
In den letzten Wochen war schon einiges über den Fendt-Jahrgang 2011 zu lesen. Die Kritiken sind sehr gut und ich habe mich darüber auch richtig gefreut.